Zu meiner Person


Anfang Januar 2020 habe ich meine Ausbildung zur Logotherapeutischen Beraterin NDS HF abgeschlossen. Meine Diplomarbeit trägt den Titel "Wirksamkeit und Grenzen des Therapeutischen Humors. Ein Fallbeispiel". Humor ist nämlich mein Lebenselixier, eine wunderbare Ressource, auf die wir - mit etwas Übung - jederzeit zurückgreifen können. Daher fliessen in meine Begleitung immer wieder Humorinterventionen ein. Sie werden daher kaum um diese herumkommen ...

Herzhaftes Lachen ist so gesund und befreiend - und gratis dazu! Dem Ernst des Lebens muss man manchmal einfach ins Gesicht lachen, um ihn besser ertragen zu können - finde ich.

 

Mein beruflicher Lebensweg

  • Ausbildung zur Humorberaterin HCDA (seit 2019)
  • Ausbildung zur Dipl. Logotherapeutischen Beraterin NDS HF, in Wertimagination nach Uwe Böschemeyer (Clemens Brandt) und in Progressiver Relaxation nach Jacobson (2015-2020)
  • Familienmanagerin, mehr oder minder erfolgreich ;-)  (seit 2001)
  • Tätigkeit als Medizinische Masseurin in Thun (1998-2000)
  • Ausbildung zur Medizinischen Masseurin FA SRK in Aarau (1995-1998)
  • Redakteurin und Texterin (seit 1991)
  • Matura in Engelberg/Schweiz (1988)